Mehr als ein Museum

In einer historischen Tuchfabrik stellen wir auf über 100 Jahre alten Maschinen Wolldecken her und erzählen die Geschichte der Wollverarbeitung und der Bramscher Tuchmacherfamilien.

Mehr

Aktuelle Informationen

Aufgrund COVID-19 gelten für Ihren Museumsbesuch sowie für Veranstaltungen und Konzerte besondere Regelungen.

Aktuelles

Konzerte

2022 ist Günter Gall, ein „Barde“ im besten Sinne des Wortes, 50 Jahre „unterwegs“. Er singt und spielt unprätentiös seine Lieder, rezitiert und erzählt in altbewährter Art locker und entspannt.

Blogartikel
22.12.2021

Mit Blick auf den Silberstreif am Horizont verabschieden wir uns von einem sehr durchwachsenen Jahr 2021.

Begleitprogramm, Workshops
bis

Welche*r Quilter*in schwelgt nicht gerne in bunten Farben?

Begleitprogramm, Workshops
bis

Wer möchte nicht gerne sein eigener Stoffdesigner sein, um vorhandene oder handgefärbte Stoffe noch schöner zu machen?

Blogartikel
07.09.2021

Das Herzstück unseres Museums sind die laufenden Maschinen. Unsere Museumstechniker pflegen und hegen die über 100 Jahre alten technischen Wunderwerke.

Blogartikel
07.09.2021

Onlineshops boomen. Gerade für Menschen, die nicht nach Bramsche ins Museum kommen können, wäre so ein Angebot wirklich praktisch und wir werden immer wieder darauf angesprochen.

Ausstellungen
bis

In der Gruppe quiltARtnet haben sich Annette Rußwinkel und Renate Dellenbusch, beide aus Osnabrück, sowie Rebecca Roth aus Schramberg im Schwarzwald, zusammen gefunden.

Videobeitrag
10.08.2021

Anlässlich des 300. Geburtstags von Justus Möser hat der Landschaftsverband Osnabrücker Land e.

Aktionstage
bis

Über 400 Jahre verarbeiteten die Tuchmacher die Wolle der Schafe – heute werden im Tuchmacher Museum auf historischen Maschinen Wolldecken aus Merinowolle hergestellt.

Angebote